Archiv

Archive for Januar 2011

Bernd Regenauer, Matthias Egersdörfer und Hannes Ringlstetter als Dreizack – Premierenkritik

30. Januar 2011 5 Kommentare

Dreizack_Egersdörfer-Ringlstetter-Regenauer © foto carlo wanka

Premiere im Berliner Theater der Wühlmäuse

BERLIN (bm) – Ausgerechnet die preußische Hauptstadt haben sich die drei Unikümer aus Franken und Bayern ausgesucht, um ihr Programm ‚Dreizack‘ zur Premiere zu bringen. Ein literarischer Kabarettabend mit enormem Spaßfaktor, der von den unterschiedlichen Qualitäten der drei Solisten geprägt ist. Vor allem aber erlebt man drei Künstlerfreunde, die sich gegenseitig zu schätzen wissen und die den gemeinsamen Auftritt mit unverhohlener Freude genießen. Und die ist durchaus ansteckend. Weiterlesen…

Kategorien:Kabarett, Kritik, Premiere

Ermunterung zur Diskussion

26. Januar 2011 Hinterlasse einen Kommentar

Pressefoto Beate Moeller (c) foto carlo wanka

Liebe Leserinnen und Leser,
liebe Freundinnen und Freunde der Weltkritik,
in den vergangenen Tagen bin ich von verschiedenen Seiten gefragt worden – also analog, persönlich, telefonisch oder per email, warum wir denn hier nicht ein Diskussionsforum einrichten.

Leute, das gibt es doch schon! Weiterlesen…

Kategorien:in eigener Sache

30.1.2011 Butzko mit VERJUBELT bei den Wühlmäusen – Programmtipp

24. Januar 2011 1 Kommentar

butzko verjubelt

Der Fußballspieler George Best sagte mal den legendären Satz: „Das meiste Geld hab ich für Frauen und Autos ausgegeben. Den Rest hab ich verjubelt.“

Und schaut man sich um in der Welt, gewinnt man den Eindruck, Politik und Wirtschaft hätten diese Philosophie komplett übernommen, ganz so, als regierte das Motto: „Lieber zu früh gefreut, als zuletzt gelacht.“

Also schickt HG.Butzko sich an, mit der rauhen Herzlichkeit des Ruhrgebiets zu allem und jedem seine Meinung zu äußern, als stünde man neben ihm an der Theke, und hörte ihm dabei zu, wie er die großen Zusammenhänge so analysiert, als würden sie nur „umme Ecke“ statt finden.

LIVE erleben am Sonntag, 30.1.2011 bei den Wühlmäusen in Berlin!

Kategorien:Kabarett, News/ Termine

Schwarze Grütze: Bühnenarrest – Kritik

24. Januar 2011 2 Kommentare

Schwarze Grütze Bühnenarrest  foto Thomas Bartilla

Scharfkantige Wortspiele und charmante Fettnäpfchenexkursionen

BERLIN (bm) – Noch nie waren böse Lieder so lustig wie mit dem Musikkabarett Schwarze Grütze aus Potsdam. Dabei wirken Dirk Pursche und Stefan Klucke mit ihren roten Gitarren auf den ersten Blick ein bisschen so wie die netten Musiker von nebenan. Aber wehe, wenn sie anfangen zu singen.

Weiterlesen

nächste Termine – nach diesem Auftritt bei den Berliner Wühlmäusen:
28.01.2011 Jena
29.01.2011 Eisleben
01.02.2011 Stuttgart
03.02.2011 Gelnhausen
04.02.2011 Rostock
05.02.2011 Rostock

28. + 29.1.2011 Egersdörfer im BKA-Theater Berlin – Programmtipp

23. Januar 2011 1 Kommentar

Matthias Egersdörfer: Ich meins doch nur gut

MATTHIAS EGERSDÖRFER: Ich mein’s doch nur gut!

Berlin-Premiere

BERLIN – Egersdörfer hat den ersten Mai gefeiert. Weil es so schön war, hat er den zweiten Mai auch noch mitgefeiert. Am dritten Mai ist Egersdörfer mit leichten Kopfschmerzen aufgewacht und würde gerne in aller Ruhe sterben. Egersdörfer darf aber nicht sterben.

Weiterlesen…

27.1.2011 Regenauer – Egersdörfer – Ringlstetter als Dreizack in Berlin – Programmtipp

22. Januar 2011 Hinterlasse einen Kommentar

Ringlstetter-Egersdörfer-Regenauer

Ausnahmsweise mal zusammen auf einer Bühne: Ringlstetter – Egersdörfer – Regenauer
Dreizack: Spitze Worte in Berlin bei den Wühlmäusen

Weiterlesen…

Der erste Satire Gipfel mit Dieter Nuhr – Kritik

21. Januar 2011 4 Kommentare

1. SatireGipfel mit Dieter Nuhr - foto & montage carlo wanka

… hat gar nicht weh getan!

Zu Gast: Tina Teubner, Alfred Dorfer, Matze Knop und Andreas Rebers

BERLIN (bm) – „ Politische Peinlichkeiten, Skandale, der Irrwitz des Alltags – Dieter Nuhr läßt sich nichts entgehen, was er humorvoll sezieren oder mit beißend scharfen Worten kommentieren kann.“ So vollmundig kündigt die ARD den Nachfolger von Mathias Richling als Moderator des Satire Gipfels an. Leere Versprechungen.

Denn es kam nur heiße Luft. Ein harmloses Plauderstündchen Weiterlesen

Kategorien:Fernsehen, Kabarett, Kritik

Alfred Dorfer: bisjetzt – Premierenkritik

20. Januar 2011 1 Kommentar

Alfred Dorfer

Werk-Stück – „Wem die Wahrheit zu kompliziert ist, der will wenigstens recht haben.“

von Peter Blau

WIEN – „Ist das noch Kabarett?“ Das werde er immer wieder von Journalisten gefragt, erzählt Dorfer. Besonders in Deutschland. Also „Kabarett?“ mit strengem Verschlusslaut. „Oder Comedy? Oder Theater?“. Am Ende gar eine „Performance“? Entgegengeschmettert sei ihnen allen hinkünftig das in „bisjetzt“ rezitierte „Badeschluss“-Bonmot: „Ist es gut oder schlecht? Ist es Yin oder Yang? Oder ist es einfach nur wurscht?“ Denn das sei schließlich das, was wir den Chinesen voraus hätten: „Die haben nur Yin oder Yang – wir haben auch noch Wurscht.“
Weiterlesen…

Kategorien:Kabarett, Kritik, Premiere

Schlachtplatte 2010 – die Jahresendabrechnung: Achim Konejung, Robert Griess, Wolfgang Nitschke und Christoph Sieber – Kritik

19. Januar 2011 3 Kommentare

Schlachtplatte 2010
„Weine nicht, wenn der Castor rollt“ – Das Jahr 2010 fachmännisch aufgebrochen

BERLIN (bm) – Zum zweiten Mal haben die vier von der Schlachtplatte in der Berliner ‚Distel‘ Station gemacht. Die Jahresendabrechnung 2010 fällt flotter, schärfer und witziger aus als die des Vorjahres. Was kann man besseres über ein Programm sagen, als daß einem die Zeit wie im Fluge vergangen ist? Konkretes:

Die vier Mitglieder des ungleichen Quartetts überzeugen mit ihren Solonummern und kommen beim Vorlesen des Tagebuchs zusammen. Eines polemischen Tagebuchs, das absichtlich die politischen Großereignisse ignoriert (weil man sich über die schon zur Genüge empört hat oder auch weil sich die Empörung darüber schon erübrigt) und lieber herausstellt, Weiterlesen

weitere Termine:
22.1.2011 Lahr/ Schwarzwald
31.1.2011 Bonn
12.4.2011 Düsseldorf
6.5.2011 Köln
9.7.2011 Köln
10.7.2011 Bonn
www.schlacht-platte.de

Kategorien:Kabarett, Kritik

9.3.2011 Politischer Aschermittwoch in Berlin – in der Arena Berlin Treptow – Programmtipp

16. Januar 2011 Hinterlasse einen Kommentar
Arnulf Rating

Arnulf Rating

Der 7. Politische Aschermittwoch der scharfen Zungen aus der Hauptstadt

BERLIN (pA/bm) – Der Politische Aschermittwoch heißt für die etablierte Politik: Die Parteien schicken ihre rhetorischen Dampfplauderer in die Provinz, damit sie dort die Lufthoheit über den Stammtischen erobern. Doch was geschieht an dem Tag in der Hauptstadt?

Weiterlesen…

Kategorien:Kabarett, News/ Termine

ONKeL fiSCH: Bewusstlos zum Glück – Buchbesprechung

15. Januar 2011 Hinterlasse einen Kommentar


Die Buchstabensuppe für ein besseres Leben

BERLIN (bm) – Dieses Buch war überfällig. In einer Zeit, in der sich die Regale im Bücherladen biegen unter der Last der Ratgeber-Literatur, wurde es höchste Eisenbahn, daß sich jemand drüber lustig macht. Über den Wellness-Wahn, über die tausend Tricks, die angeblich den Ausweg aus dem Elend weisen. Schließlich wollen doch alle mehr Geld verdienen, endlich mal rausfinden, wie man die perfekte Partnerschaft führt – oder wenigstens besser aussehen.

„Leere und haltlose Versprechungen“ stellen die Autoren in Aussicht. Das optimale Geschenk für Menschen, die sich mit Hilfe von Lebenshilfe-Ratgebern über Wasser zu halten versuchen – nur, um die mal son bißchen zu piesaken. Damit wäre der erste Schritt zum Glück schon getan: Wer diesen Rollator in Buchform Weiterlesen

Kategorien:Bücher/ Print, Kritik

14.1.2011 Tom Haydn – der Chansonkabarettist heute im Bayerischen Fernsehen bei Kabarett aus Franken – Fernsehtipp

14. Januar 2011 Hinterlasse einen Kommentar

Tom Haydn

NÜRNBERG (bm) – Wo Hundstrümmerl zu Seitensprüngen zwingen, treffen sabbernde Lustgreise auf erotomane Finanzbeamtinnen: in Wien. So will es die Legende. Und von dort kommen wohl auch die Menschen mit dem schwärzesten Humor und den bösesten Liedern.

Weiterlesen…

15.02.2011 Erwin Pelzig mit eigener Show im ZDF

13. Januar 2011 Hinterlasse einen Kommentar

Erwin Pelzig
Pelzig hält sich

MAINZ (kress/ bm) – Als Frank-Markus Barwasser alias Erwin Pelzig im Sommer 2010 zum ZDF und zu “Neues aus der Anstalt” wechselte, wurde bereits das Vorhaben laut, ihm eine weitere eigene Satire-Sendung zu geben. Jetzt ist es konkret: Weiterlesen…

Kategorien:Fernsehen, News/ Termine

Gegenbesuch von Andreas Rebers – Kritik

13. Januar 2011 Hinterlasse einen Kommentar

Andreas Rebers

Beißhemmungslos

WIEN (pb) – Hut ab. Für seine Österreich-Termine schreibt Andreas Rebers extra ein über weite Strecken neues oder zumindest deutlich austrofiziertes Programm. Aber na gut, er hat ja auch noch Einiges damit vor. Nicht weniger als die politische Machtübernahme hierzulande: „First we take Amstetten, then we take Braunau.“
Und das ist durchaus bedrohlich gemeint. „Ich komme aus Braunschweig“ Weiterlesen

noch bis zum 15. Januar in Wien im Kabarett Niedermair
und am 2. Februar in Salzburg

Kategorien:Kabarett, Kritik, Premiere

Jahresendzeitprogramm zieht Quintessenz 2010 – Premierenkritik

Jahresendzeitprogramm_2010_01

Der kabarettistische Jahresrückblick im Mehringhoftheater

BERLIN (bm) – Ein Jahreswechsel ohne Jahresendzeitprogramm ist nicht mehr vorstellbar. Nur einige Tage im Dezember und Januar treten sie gemeinsam auf: Die beiden Vorleser Bov Bjerg und Horst Evers in Begleitung des Klavier spielenden Geschichtenerzählers Manfred Maurenbrecher bildeten bis 2008 noch das ‚Mittwochsfazit‘. Zusammen mit dem Parodisten Hannes Heesch und Christoph Jungmann ziehen sie als ‚Jahresendzeitteam‘ die Quintessenz des Jahres. Weiterlesen

Nach den Auftritten im Berliner Mehringhof-Theater gibt es den kabarettistischen Jahresrückblick 2010 mit dem Jahresendzeitprogramm in den kommenden Tagen hier zu erleben:

09. Januar Berlin, Komödie am Kurfürstendamm, 12 Uhr und 20 Uhr
12. Januar Düsseldorf, Sparkasse
13. Januar Düsseldorf, Sparkasse
14. Januar Kiel, Metro
15. Januar Kiel, Metro
16. Januar Kiel, Hansa 48, 11 Uhr
16. Januar Hamburg, Polittbüro, 20 Uhr

Jahresendzeitprogramm_2010_02

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 627 Followern an