Archiv

Archive for the ‘Fernsehen’ Category

Lars Reichow übernimmt die „Spätschicht“ im SWR-Fernsehen

25. Juli 2013 1 Kommentar

Lars Reichow qu - Foto PR Lars ReichowFreitag, 20. September 2013 geht’s los

MAINZ (bm) – Der Klavierkabarettist Lars Reichow ist der neue Moderator der “Spätschicht”. In der Nachfolge von Christoph Sieber moderiert er ab September die monatliche Show mit Kabarettisten und Comedians. Die erste Sendung ist am 20. September um 23.30 Uhr im SWR Fernsehen zu sehen.

Weiterlesen…

Laut “Tagesspiegel”: Matthias Matussek geht gegen Krömer-Sendung vor

20. Juli 2013 3 Kommentare

Der „Spiegel“-Autor möchte nicht als „Puffgänger“ und „Arschloch“ in der „Late Night Show“ bezeichnet werden

Krömer - Late Night ShowBERLIN (bm) – Wer Krömers Sendung nur einmal gesehen hat, weiß, dass es sich dabei nicht um die Sorte Talk-Show handelt, in der die Gäste Interview-Partner sind, ernsthaft befragt werden und der Moderator ein Interesse an etwaigen Antworten professionell herstellt. Vielmehr zeichnet sich Krömers humoristisches Konzept durch Nichtausredenlassen, Pöbeln und Beleidigen aus – um nur mal eine volkstümliche Annäherung zu finden.

Weiterlesen…

Kategorien:Comedy, Fernsehen

Bayerischer Kabarettpreis 2013 – Fernsehtipp

19. Juli 2013 1 Kommentar

Heute 22:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Bayerischer Kabarettpreis 2013 - Foto BR_Ralf WilscheskiIm kleinen Rahmen, vor bloß 200 Gästen wurde am Montag, 15. Juli 2013, im Münchner Lustspielhaus der Bayerische Kabarettpreis vergeben – in diesem Jahr zum 15. Mal. Den Hauptpreis erhielt Christian Springer, Konstantin Wecker den Ehrenpreis. Den Preis in der Sparte Musik erhielt Andreas Rebers, als Senkrechtstarter wurde Max Uthoff ausgezeichnet.

Weiterlesen…

Therapie zwecklos: Urban Priol und Frank Markus Barwasser verlassen die Anstalt

26. Juni 2013 12 Kommentare

Neue “Anstalt” kommt im Februar 2014
MAINZ (bm) – Gemunkelt wurde ja schon seit einiger Zeit, jetzt ist es raus: Urban Priol und Frank Markus Barwasser verlassen die Anstalt. Gestern Abend hatten sich Priol und Barwasser in die Sommerpause verabschiedet und damit die beste Quote seit 2007 erzielt: 3,61 Millionen Zuschauer.

Das ZDF arbeitet bereits an der Fortführung einer Politsatire mit neuen Künstlern unter dem Titel “Die Anstalt”, die ab Februar 2014 im Programm zu sehen sein wird. Weiterlesen…

Kategorien:Fernsehen, News/ Termine

Torsten Sträter ist “Beklatscht & Gevotet” beim Prix Pantheon 2013

Preisträgerquartett mit dem Publikumsfavoriten komplett

Torsten Straeter Foto by Prix PanteonBONN (bm) – Am vergangenen Samstagabend wurden die Preisträger des Prix Pantheon 2013 im Bonner Brückenforum geehrt. Der Satirepreis wird in 4 Kategorien vergeben und ist mit insgesamt 15.000 Euro dotiert.

Neu verkündet wurde nach Auswertung der Publikumsstimmen per Internetvoting der Preisträger in der Kategorie “Beklatscht & Gevotet”: Sieger ist der Comedy-Schriftsteller, Slam-Poet und Kabarettist Torsten Sträter. Weiterlesen…

Eckart von Hirschhausen erhält den Prix Pantheon Sonderpreis “Geben & Nehmen”

14. Juni 2013 2 Kommentare

Online noch bis Samstagmittag für die Kategorie „Beklatscht & Gevotet“ abstimmen!

RZ_PP_Logo klBONN (bm) – Die Preisverleihung an Eckart von Hirschhausen, der das Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro an die Stiftung “Humor hilft heilen” weiterreicht, erfolgt bei der großen Prix Pantheon-Gala mit vielen Stargästen und mit allen weiteren Preisträgern 2013 am Samstag, 15. Juni, im Bonner Brückenforum.
Georg Schramm moderiert. WDR-Fernsehen und WDR5-Hörfunk übertragen die Veranstaltung am selben Abend. Weiterlesen…

WDR schneidet Kirchen-Clip raus

5. Juni 2013 7 Kommentare

Carolin Kebekus distanziert sich von ihrer eigenen Sendung

pressefoto_carolinkebekus_a300(bm) – “Brauchen Sie nicht gucken. Ist total verschnitten” – so kommentierte Komikerin Carolin Kebekus am Dienstagabend bei “TV Total” die Pilotfolge ihrer ersten eigenen Sendung “Kebekus”, die Einsfestival heute, am Mittwoch um 20.15 Uhr ausstrahlt. Es wird wohl gleich die letzte Ausgabe sein. Anfang der Woche entschied der WDR, Kebekus’ Kirchen-Video “Dunk den Herrn!” aus der Sendung schneiden zu lassen. Und das, obwohl die Folge eigentlich schon abgenommen war.
Weiterlesen…

Prix Pantheon 2013 – ab morgen online abstimmen

18. Mai 2013 3 Kommentare

RZ_PP_Logo kl

BONN (bm) – Morgen Abend strahlt der WDR den ersten Teil des Wettbewerbs um den deutschen Kabarett-, Comedy- und Satirepreis – PRIX PANTHEON 2013 aus. Ab 20.05 Uhr im Radio auf WDR 5 und ab 23.35 Uhr im Fernsehen. Danach beginnt die Abstimmung um den Online-Preis “Beklatscht & Gevotet”
Weiterlesen…

Maxi Schafroth aus dem Allgäu gewinnt Prix Pantheon-Jurypreis 2013

25. April 2013 4 Kommentare

RZ_PP_Logo klBONN (bm) – Der deutsche Kabarett-, Comedy- und Satirepreis – PRIX PANTHEON 2013, in vier Kategorien dotiert mit insgesamt 15.000 Euro, wurde durch eine offen ausgetragene Auseinandersetzung zwischen 12 geladenen Kabarettisten und Komikern, Solokünstlern und Duos am 23. und 24. April 2013 im Bonner Pantheon ausgetragen.
Weiterlesen…

Michael Hatzius und seine Echse gewinnen gleich zwei Besen

Stuttgarter Kabarettfestival 2013Weitere Preise für FIL, Lars Redlich und Maxi Gstettenbauer

STUTTGART (bm) – Im Renitenztheater wurde zum 16. Mal der „Stuttgarter Besen“ für die besten Künstler des Jahres 2013 aus den Sparten Satire, Kabarett, Musik-Kabarett, politisches Kabarett und Poetry Slam vergeben. Nach dem Wettkampf wurden noch in der Nacht zum Mittwoch die Favoriten ausgewählt und mit dem „Stuttgarter Besen“ geehrt.

Weiterlesen…

Bambule in der Schule – jüngste Comedians erobern die Erziehungsanstalt – TV-Tipp

Comedy für Kinder und Jugendliche im ZDF: “Occupy School”

MAINZ (bm) – Drei Nachwuchs-Comedians machen Bambule in der Schule. Für das neue ZDF tivi-Format “Occupy School” besetzt das “furchtlose Trio” Tahnee Schaffarczyk, Chris Tall und Luke Mockridge in den nächsten Monaten verschiedene Schulen Deutschlands und übernimmt gemeinsam mit den Schülern für einen Tag die Macht – über Lehrer, Hausmeister, Referendare und Direktoren. Weiterlesen…

Kategorien:Comedy, Fernsehen

Störsender TV mit Dieter Hildebrandt startet durch

28. März 2013 2 Kommentare

Störsender LogoAlternatives Medienprojekt bietet kritischen Stimmen ein Forum

Gespannt erwarten wir die erste Sendung von Störsender TV, die ab Ostersonntag frei empfangen werden kann. „Eine Spielwiese für Störenfriede, die sich nicht abfinden wollen“, das möchte der Störsender sein. Eine Plattform für investigativen Journalismus, Aktionen und engagierte Basisdemokratie – in deutlicher Abgrenzung zu den herkömmlichen Medien.

Der Journalist Stefan Hanitzsch aus München hat das Projekt initiiert. In Dieter Hildebrandt als Mitstreiter hat er viel mehr als eine prominente Gallionsfigur gefunden. Deutschlands dienstältester Kabarettist ist für viele die Glaubwürdigkeit in Person. Weiterlesen…

Kategorien:Fernsehen, Kabarett

Christine Prayon bei “Neues aus der Anstalt” – TV-Tipp

26. März 2013 1 Kommentar

Christine Prayon_a - Foto Alexander HetterleMit ihrem Programm „Die Diplom-Animatöse“ sorgt sie für Furore – wo auch immer sie auftritt. Das Theaterpublikum ist begeistert, die Kritiker überschlagen sich vor Freude auf der Suche nach lobenden Formulierungen. Wann passiert sowas schon mal gleichzeitig?

Christine Prayon ist 2012 mit dem Prix Pantheon (Bonn), dem Deutschen Kabarettpreis (Nürnberg) und dem Deutschen Kleinkunstpreis (Mainz) ausgezeichnet worden. Keine der drei maßgeblichen Jurys in Deutschland konnte Weiterlesen…

Kategorien:Fernsehen, Kabarett

“nate light” – ZDFneo startet neue Late-Night-Comedy mit Philip Simon

Philip SimonWenn der Donnerstag zur Nacht wird, heißt es demnächst in ZDFneo “nate light”. Am 18. April 2013 startet um 22.15 Uhr die neue Late-Night-Comedy mit Philip Simon. Vor Publikum lässt der Moderator und Comedian die Woche im multimedialen Stand-Up Revue passieren.

“nate light” möchte einen nicht ganz ernst gemeinten Blick werfen auf aktuelle Themen aus Politik, Kultur, Sport, Wirtschaft oder der bunten Welt der Stars und Sternchen. Weiterlesen…

Kategorien:Fernsehen, News/ Termine

Prix Pantheon 2013 – Deutscher Satirepreis

8. März 2013 4 Kommentare

RZ_PP_Logo klDie Nominierten für den Jurypreis “Frühreif & Verdorben” und den TV-Publikumspreis “Beklatscht & Gevotet” stehen fest
BONN (bm) – Am 23. und 24. April 2013 wird im Bonner Pantheon der Wettkampf um den Prix Pantheon ausgetragen. Die Jury hat eine Vorauswahl getroffen und jetzt ihre Kandidaten nominiert – „junge Talente, die überraschen und bewegen“.

Es gibt Slam Poetry, Musik- und politisches Kabarett, Artistik, Absurdes und Anarchistisches, Traditionelles und Gemeines, Weiterlesen…

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 610 Followern an