Startseite > Kabarett, Radio > Die Kabarettistin Lisa Fitz im Gespräch – Radiotipp

Die Kabarettistin Lisa Fitz im Gespräch – Radiotipp

Lisa Fitz - Foto HRHeute im ARD Radiofestival

(bm) – Am Schauspieler-Gen ist sie unschuldig. Das hat sie geerbt. Die scharfe Zunge ist eines ihrer Markenzeichen. „Mit fünf Jahren habe ich den Wunsch geäußert, Kasperl zu werden“, erinnert sich die Kabarettistin und Schauspielerin im Gespräch mit Karin Röder.

Kasperl wurde sie zwar nicht, doch mit ihren kabarettistischen Auftritten hatte sie schon bald großen Erfolg bei den Zuschauern. Dabei war es nicht immer leicht, sich in einer Familie voller Schauspieler, Musiker und Autoren zu behaupten. Aufgewachsen in Krailling bei München, entstammt sie der bayerischen Künstlerdynastie Fitz.

Seit mehr als fünfunddreißig Jahren bedeuten für sie die Bühnenbretter die Welt. 1983 landete sie mit ihrem Kabarettprogramm „Die heilige Hur“ ihren ersten großen Erfolg. Zu einem Höhepunkt geriet 1990 die Verleihung des Deutschen Kleinkunstpreises. Im vergangenen Jahr veröffentlichte Lisa Fitz ihr autobiographisches Buch „Der lange Weg zum Ungehorsam“. Brav ist sie immer noch nicht geworden, und ans Aufhören denkt sie auch noch nicht.

Freitag, 10. August 2012, 23.05 – 23.30 Uhr
im Rahmen des ARD Radiofestivals 2012 zu hören auf den Kulturkanälen:

MDR Figaro – WDR 3 – SWR 2 – SR2 KulturRadio – kulturradio – NDR Kultur – Bayern 2 plus – Nordwestradio – hr2-kultur
Und wer die Sendung verpasst haben sollte, kann sie in der ARD-Mediathek nachhören oder downloaden.

Kategorien:Kabarett, Radio
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: