Startseite > Fernsehen, News/ Termine > Ottis Schlachthof – heute letzte Sendung – TV-Tipp

Ottis Schlachthof – heute letzte Sendung – TV-Tipp

Ottis Schlachthof 02 - Foto BR Jaqueline Krause-Burberg22.30 bis 23.30 Uhr im BR

TV (bm) – Oooch, schon vorbei? Heute Abend strahlt das Bayerische Fernsehen die letzte Folge von Ottis Schlachthof aus.

Nach über 170 frechen, frischen und gemütlichen Kabarettstunden macht Ottfried Fischer Feierabend. In der letzten Sendung treffen sich seine Lieblingsgäste aus 17 Jahren am Stammtisch, mit denen er gebührend feiern möchte.

Ausschließlich Künstler aus Bayern hat er sich für diesen besonderen Tag eingeladen: Monika Gruber, Günter Grünwald, Helmut Schleich, Christian Springer, Urban Priol, Willy Astor und selbstverständlich Michael Altinger. Für die Musik sorgt Ottfried Fischers Band „Die Heimatlosen“.

Die Zuschauer erwartet ein furioses Abschiedsspektakel für den großen Otti. Wie immer hält er das Zepter in der Hand und möchte zum Abschluss noch einmal so richtig auf die Pauke hauen. Mal sehen, ob seine Kabarett-Kollegen eine Überraschung für ihn in petto haben …

Sendung:
Fr, 23. November 2012, 22.30 – 23.30 Uhr, BR

Wiederholungen:
So, 25. November 2012, 22.45 – 23.45 Uhr, BR
Fr, 30. November 2012, 00.00 – 01.00 Uhr, NDR ( in der Nacht von Donnerstag zu Freitag!)
Sa, 8. Dezember 2012, 02.25 – 03.25 Uhr, 3sat ( in der Nacht von Freitag zu Samstag!)

alle Sendungen stehen beim BR als Podcast zur Verfügung

Homepage Ottis Schlachthof beim BR

Kategorien:Fernsehen, News/ Termine
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: