Startseite > Fernsehen, Preise/ Wettbewerbe, Radio > Prix Pantheon 2013 – ab morgen online abstimmen

Prix Pantheon 2013 – ab morgen online abstimmen

RZ_PP_Logo kl

BONN (bm) – Morgen Abend strahlt der WDR den ersten Teil des Wettbewerbs um den deutschen Kabarett-, Comedy- und Satirepreis – PRIX PANTHEON 2013 aus. Ab 20.05 Uhr im Radio auf WDR 5 und ab 23.35 Uhr im Fernsehen. Danach beginnt die Abstimmung um den Online-Preis „Beklatscht & Gevotet“

„Beklatscht & Gevotet“: Online Voting ab 19. Mai möglich
Die 12 nominierten Kandidaten des Prix Pantheon 2013 haben die Chance auf den Preis:

Daltons Orckestrar, Fee Badenius, Kirsten Fuchs, Anton Grübener, Sarah Hakenberg, Hortkind, Thomas Lienenlüke, Maxi Schafroth, Senkrecht & Pusch, Torsten Sträter, Team + Struppi und Martin Zingsheim kämpfen um die Stimmen der Zuschauer.
1-2013 Seite 14-15.indd
Zum Online Voting geht’s HIER.
„Frühreif & Verdorben“
Die Jury hat sich bereits entschieden für Maxi Schafroth in Begleitung von Markus Schalk, die beide aus dem Allgäu stammen. Sie werden als „Frühreif & Verdorben“ ausgezeichnet.

„Reif & Bekloppt“ und „Geben & Nehmen“
Den Sonderpreis „Reif & Bekloppt“ 2013 erhält Bastian Pastewka. Er sei „der stille große Star im deutschen Unterhaltungsbetrieb, der sich selbst einmal als Sachbearbeiter für Humor bezeichnet hat. Das spricht entweder für eine seltene Bescheidenheit – oder Pastewka weiß, dass zum Humor ein Handwerk gehört, in dem nur die Liebe zur Akribie wirkliche Komik hervorbringt.“, so die Begründung der Jury.
Außer Konkurrenz wird das Pantheon in Kürze den Preisträger des Wohltäterpreises „Geben & Nehmen“ bekanntgeben.

Prix Pantheon Gala am 15. Juni 2013 im Bonner Brückenforum
Die Preisübergabe an alle 4 Preisträger erfolgt bei der großen Prix Pantheon-Gala 2013 am 15. Juni im Bonner Brückenforum, die in diesem Jahr von Georg Schramm moderiert wird und bei der neben den Preisträgern auch Dieter Hildebrandt, Jochen Malmsheimer, Piet Klocke, Florian Schroeder, Gernot Hassknecht, Fritz Eckenga und Pause & Alich auftreten werden.

Beate Moeller © 2013 BonMoT-Berlin
Fotos + Grafik: Pantheon

Sendetermine:

WDR Fernsehen – aktualisiert:
Wettkampftage mit allen nominierten Kandidaten:
4 Teile jeweils Sonntag: 19.5. um 23:35 Uhr und 26.5./ 2.6./ 9.6. um 23:30 Uhr

Die große Prix Pantheon-Gala:
WDR-Fernsehen: 15.6., 21:40 – 23:40 Uhr

WDR Radio:
Wettkampftage mit allen nominierten Kandidaten:
WDR5-Hörfunk: 19. und 20.5 jeweils um 20:05 Uhr

Die große Prix Pantheon-Gala:
WDR5-Hörfunk: 15.6., 22:05 Uhr

verwandte Arttikel:
Maxi Schafroth aus dem Allgäu gewinnt Prix Pantheon-Jurypreis 2013 (25.4.2013)
Prix Pantheon 2013 – Deutscher Satirepreis (8.3.2013)
Prix Pantheon 2011 für Gunkl, Philip Simon, Frank Fischer und Harry Rowohlt (9.5.2011)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: