Startseite > News/ Termine, Schräges > Kabarett Distel geht in die außerparlamentarische Opposition

Kabarett Distel geht in die außerparlamentarische Opposition

Logo DistelPlakataktion in der Hauptstadt

BERLIN (bm) – Demokratie ohne Opposition geht nicht, findet die Distel. Aber Merkels Mega-Koalition regiert einfach nur durch. Deshalb geht sie jetzt in die APO, in die außerparlamentarische Opposition. „Und die wenigen Hanseln von der Opposition können sowieso nichts ausrichten. Erst recht nicht in diesem Merkel-Land.“

Heute startet die Distel ihre Oppositionsarbeit mit einer satirischen Plakataktion in ganz Berlin. Ein kabarettistischer APO-Beitrag.
Hier gleich mal alle sechs Motive ansehen –

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Diesem Auftakt der außerparlamentarischen Arbeit folgt am 15. Mai die nächste Distel-Premiere, mit der das Kabarett der Politik eine „Klare Ansage!“ erteilen möchte.
Die Plakate sind noch bis Ende Mai zu sehen.

Plakate © distel-berlin.de

Homepage Distel

Kategorien:News/ Termine, Schräges

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: