Startseite > News/ Termine, Preise/ Wettbewerbe > Wortakrobaten kommen zum WestfalenSlam

Wortakrobaten kommen zum WestfalenSlam

Elippse.de

Schlagfertige Sprachakrobatik, flotte Sprüche, Geistreiches und Hintersinniges: Dass Westfalen auch PoetrySlam zu bieten hat, beweisen die  Beiträge beim WestfalenSlam am 19. Juli in Lippstadt, denn hier wird auch ein scharfzüngiger PoetrySlam ausgetragen. Unter dem Motto „Scharfe Wortcocktails“ kommen sechs namhafte Slammer zusammen, um in bunten Wortbildern zu erzählen, was man in Westfalen so alles erleben kann.

Mit Spannung erwartet: Der PoetrySlam im Rahmen des WestfalenSlams im Stadttheater am 19. Juli. Mit Spannung erwartet: Der PoetrySlam im Rahmen des WestfalenSlams im Stadttheater am 19. Juli.

Andreas Weber und Marian Heuser, zwei ebenfalls bekannte Slam-Poeten, haben hierfür einen scharfen Mix aus Bestseller-Autoren, Kolumnisten, Poeten und Kabarettisten aus dem Hut gezaubert. Da wären: Katinka Buddenkotte (Münster/Köln), Fabian Navarro (Warstein), Jan Philipp Zymny (Wuppertal), Patrick Salmen (Wuppertal), René Sydow (Witten) und Sebastian 23 (Bochum). Eine Riege, die  Hirn- und Lachmuskeln kräftig in Wallung bringen wird.

Jeder Slam-Künstler hat fünf Minuten, um  mit seiner Wort-Performance zu begeistern. Die Texte müssen selbst geschrieben sein und Requisiten, Kostüme oder Musikinstrumente…

Ursprünglichen Post anzeigen 71 weitere Wörter

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: