Startseite > Kabarett, Kritik > Stammtischparolen für Anfänger – Kritik

Stammtischparolen für Anfänger – Kritik

Tilman Birr - Foto PRTilman Birr: Holz und Vorurteil

von Beate Moeller

BERLIN – Wer nicht weiß, was Vorurteile sind, sollte dieses Programm nicht versäumen!

Tilman Birr zählt etliche Beispiele auf: In der Großstadt Berlin hört jeder Techno, in Bayern hören alle Marschmusik. Und 90 Minuten lang ungebrochen so weiter im schlecht besuchten Mehringhoftheater.

Mit dem „Holz“ ist vermutlich die Gitarre gemeint, die der Künstler gelegentlich zur Hand nimmt. Oder doch der Baseball-Schläger vom Plakat? Die literarische Anspielung im Titel auf den Roman „Stolz und Vorurteil“ von Jane Austen wird weder eingelöst noch dass auch nur einmal der Versuch unternommen werden würde, daran anzuknüpfen.

Aber vielleicht ist ja auch die Erwartung, Wörter könnten eine Bedeutung haben, bereits vorurteilsbehaftet. Wer weiß sowas schon genau?

Foto: PR Tilman Birr/ Kulturbanausen

Homepage Tilman Birr mit allen weiteren Terminen

Kategorien:Kabarett, Kritik
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: