Startseite > News/ Termine, Varieté > Blauer Montag – Programmtipp

Blauer Montag – Programmtipp

BlauerMontag Logo 300Der Blaue Montag:
Kult-Show mit Artistik, Comedy, Kabarett und Musik

Am Montagabend geht’s gleich weiter mit der lebenden Stadtrevue. Nach dem Motto „Du bist verrückt mein Kind, du musst nach Berlin“ versammelt der Blaue Montag die Originale aller Szenen des Großstadtdschungels, Künstler jeglicher Spielarten und Stars, die in Berlin gastieren. Für ein paar Minuten hat jeder von ihnen die Möglichkeit zu begeistern, zu provozieren, den Atem zu rauben.

Arnulf Rating und das Maulhelden-Team präsentieren die 181. Ausgabe dieser tempogeladenen, schrägen Show, bei der jedes Mal in anderer Besetzung verrückt gespielt wird. Am 5. Oktober volles Programm mit:

Pigor&Eichhorn_Foto_Thomas Nitz_tnt-fotoart.dePigor & Eichhorn (Foto) – die Erneuerer des deutschen Chansons. Mit ihrer Band rocken, rappen und swingen sie sich durch zeitgenössische Befindlichkeiten. Von unterschätzten Kevins bis zu maulenden Rentnern. Das Leben ist absurd, aber tanzbar.
Hans Gerzlich – staubtrocken und bleistiftspitz knöpft sich der Kabarett-Seiteneinsteiger das Topthema unserer schönen neuen Arbeitswelt vor: Burnout.
René Sydow balanciert zwischen literarischen Texten und scharfer politischer Satire. Er seziert die gesellschaftliche Wirklichkeit. Seine Skalpelle sind das Wortspiel und die literarische Anspielung.
Schöne Mannheims – kometenhafte Aufsteiger. Sie nehmen musikalisch-szenisch allerlei Sprachen in den Mund und vor allem sich selbst nicht allzu ernst.
• Das Gegenteil von Sightseeing betreibt Klaus Nothnagel. Seine heimatkundlichen Expeditionen durch Brandenburg hat er fotografisch dokumentiert, was ihm den Beinamen der „Florian Silbereisen des Dia-Vortrages“ eingebracht hat.
Brix Burnout 300 - Foto Ludwig Rusch• Der Tagesablauf von Werner Brix (Foto) ist ein einziger Terminkoller. Seine Hose ist nass. Der Lieferant liefert nie termingerecht, Mutter und Ehefrau machen abwechselnd Telefonterror und dann auch noch eine Null am Computer.
Gankino Circus mit einer aberwitzigen Reise durch die Welt der Musik und die Musik der Welt. Zeitgemäße Volksmusik und anarchische Virtuosität werden zum Spielball eines absurden Humors.
• Hohe artistische Ansprüche erfüllen die Kriskats mit einem Augenzwinkern. Für ihre außergewöhnliche Kunst wurden sie beim Zirkusfestival „Cirque de demain“ in Paris mit einer Silbermedaille ausgezeichnet.

Der Blaue Montag

Wo: Kabarett-Theater „Die Wühlmäuse“, Pommernallee 2 – 4, 14052 Berlin
Wann: Montag, 5. Oktober 2015, 20 Uhr
Karten: HIER und Tel. 030.30 67 30 11

Links Der Blaue MontagArnulf RatingWühlmäuseWorld of Friends

Fotos: Thomas Nitz | Ludwig Rusch
©2015 BonMoT-Berlin

Kategorien:News/ Termine, Varieté
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: