Startseite > Comedy, Kabarett, Kleinkunst, News/ Termine > Zum Lachen nun doch in den Keller

Zum Lachen nun doch in den Keller

Quasimodo-WühlmäuseNeue Kabarett-Reihe im Jazz-Club Quasimodo

von Beate Moeller

BERLIN – Noch eine Kabarett-Veranstaltung mehr in Berlin wird es ab September geben – eine Kooperation des Theaters „Die Wühlmäuse“ (Theodor-Heuss-Platz) und des Jazz-Clubs „Quasimodo“ (Kantstraße).

Wühlmäuse untergraben ja normalerweise so die Landschaft. Und als das Ensemble rund um Didi Hallervorden dereinst im Dezember 1960 seinem Theater den Namen „Die Wühlmäuse“ gab, sollte das durchaus als Kampfansage an die Obrigkeit verstanden werden. Flotte 56 Jahre später begeben sie sich nun tatsächlich in den Untergrund. Nämlich in den seit vielen Jahren europaweit renommierten Jazz-Club Quasimodo, der sich seinerzeit nach dem nicht gesellschaftsfähigen Glöckner von Nôtre Dame benannt hatte.

Fürs gemütliche Kabarettsitzpublikum wurde sogar extra umgebaut, um demnächst am Donnerstag „jungen und zu Unrecht unbekannten sowie schon etablierten Künstlern eine professionelle Bühne im kleineren Rahmen“ zu bieten.

Ob das subversive Potential einer Berliner Keller-Club-Show hier ausgeschöpft wird, bleibt abzuwarten. Ebenso wie die Reaktion des Charlottenburger Publikums auf die neue Untergrundaktion. Das Profil der Reihe ist zunächst mit „Kabarett, Comedy, Poetry Slam und Kleinkunst“ nur recht unscharf umrissen. Am 1. September gibt es eine Opening-Show, und für die folgenden Termine sieht das Programm der „Kreativbühne“ so aus:

8.9.16 Masud
15.9.16 C.Heiland
22.9.16 Robert Alan & Stefan Danziger
29.9.16 Volker Strübing
6.10.16 Ludger K.
13.10.16 Thilo Seibel
20.10.16 Matthias Ningel
27.10.16 Vanessa Maurischat & Holger Edmaier
3.11.16 Mia Pittroff
10.11.16 Bernd Regenauer
17.11.16 Tilman Birr
24.11.16 Marco Tschirpke
1.12.16 Jens H. Claassen
8.12.16 Maxi Schafroth
14.12.16 Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie
15.12.16 Die Hengstmann Brüder

Karten gibt’s im Quasimodo, Kantstr. 12a , 10623 Berlin (ab 12 Uhr) und im Theater Die Wühlmäuse, Pommernallee 2-4, 14052 Berlin (tgl. 10-19 Uhr) sowie an allen bekannten VVKs – Stellen.

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. 1. August 2016 um 22:24

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: