Archive

Archive for the ‘Fernsehen’ Category

Gerburg Jahnke feiert mit ihrer „Ladies Night“ Premiere im Ersten

16. Oktober 2014 Hinterlasse einen Kommentar

Gerburg Jahnke LN - Foto WDR Melanie GrandeAm Donnerstag, 16. Oktober 2014 um 23 Uhr – mit Carolin Kebekus, Simone Solga, Mirja Boes und Rosemie Warth

von Beate Moeller

„Ladies Night“, die einzige Kabarett- und Comedyshow ausschließlich von und mit Frauen, hat den Sprung in die ARD geschafft. Glückwunsch! Gerburg Jahnke, die eine Hälfte des nicht mehr existierenden Duos ‚Missfits‘, hat ihre „Gästinnen“ in dieser rein weiblichen Show bereits seit Mai 2007 im WDR Fernsehen begrüßt und hat so eindrücklich mit einigen Vorurteilen aufgeräumt, wie zum Beispiel: „Frauen haben keinen Humor“, oder „Es gibt ja leider keine Kabarettistinnen“. Weiterlesen …

Kategorien:Comedy, Fernsehen, Kabarett

„nate light“ mit Comedian Philip Simon – neue Folgen

2. September 2014 Hinterlasse einen Kommentar

nate lightAb Donnerstag, 4. September 2014, 22:35 Uhr, in ZDFneo

Philip Simon geht mit „nate light“ in die dritte Runde. Der Comedian wirft einen kritischen und unterhaltsamen Blick auf die Woche. Von Politik über Promis bis hin zu alltäglichen Problemen – Philip Simon kommentiert rundweg.

Fester Bestandteil der Sendung: sein Stand-up vor einer Videowall, garniert mit Grafiken, Clips und Bildern. Weiterlesen …

Kosmisches Kabarett: Deutsch-französische Freundschaft aus dem All

19. August 2014 2 Kommentare

Urban Priol - Foto © Axel HessUrban Priol und Alfons kehren als Außerirdische auf die Erde zurück

von Beate Moeller

MAINZ – Im vergangenen Oktober hat sich Urban Priol von der zdf-Bildfläche verabschiedet, jetzt kommt er wieder. Zusammen mit Alfons, direkt aus dem All. Stippvisite einmal pro Monat. Haben die da noch alle fliegenden Untertassen im Schrank? Der Count Down läuft. Am 30. September wird abgehoben. Weiterlesen …

Matthias Egersdörfer im Tatort aus Franken

13. August 2014 Hinterlasse einen Kommentar

Matthias Egersdörfer 02a - Foto PRUmbesetzung kurz vor Drehbeginn
von Beate Moeller

NÜRNBERG – Da kommt Freude auf: Im neuen Tatort aus Franken übernimmt Matthias Egersdörfer die Rolle des Leiters der Spurensicherung Michael Schatz. Die mürrische Wesensart, die den Franken nachgesagt wird, steckt ihm im Blut. Schließlich ist er in Nürnberg geboren, in Lauf an der Pegnitz aufgewachsen und lebt in Fürth. Weiterlesen …

Kategorien:Fernsehen, News/ Termine

Durch Fernsehen noch bekannter: die bekannte Band Zärtlichkeiten mit Freunden

Zärtlichkeiten im Bus - Foto Joachim BlobelHeute, 16. Juli, 23:35 Uhr im MDR:
Zärtlichkeiten im Bus

TV (bm) – Während andere sich in der Sonne aalen, sind Ines Fleiwa und Cordula Zwischenfisch tagelang mit dem Reisebus rumgefahren. Wie das war, kann man sich im Fernsehen ansehen.

„Wir hatten höchstinteressante Menschen als Fahrgäste an Bord, mit denen wir geplaudert und gemeinsam gute bis sehr gute Musik gemacht haben und auch ein bisschen Quatsch. Und überall waren Kameras. Sogar an der Decke. Und schließlich, als die Kassetten voll waren, haben wir den ganzen Kram geschnippelt, gesounddesigned, gecolorgraded, geaftereffected und dann zum MDR gebracht. Und der hat eine Antenne auf dem Dach. Und diese Antenne funkt die die Sendung „Zärtlichkeiten im Bus“ nachts in Euren Fernseher rein.“

 
Weiterlesen …

Bayerischer Kabarettpreis 2014: Hauptpreis für Luise Kinseher – heute im Fernsehen

11. Juli 2014 1 Kommentar

Bayerischer Kabarettpreis - Foto BR Ralf WilschewskiPreise auch für Richard Rogler, Tobias Mann und Nico Semsrott

2014 verleiht der Bayerische Rundfunk gemeinsam mit dem Münchner Lustspielhaus zum 16. Mal den „Bayerischen Kabarettpreis“.
Am 7. Juli 2014 wurden die Preise im Hofgarten Kabarett in Aschaffenburg überreicht. Das Bayerische Fernsehen strahlt die Aufzeichnung heute, am Freitag, 11. Juli 2014 aus. Urban Priol führt als Gastgeber und Moderator durch den Abend.
Hier die Begründungen der Jury:
Weiterlesen …

Mama schimpft – Starkbierprobe auf dem Nockherberg – Fernsehtipp

Luise Kinseher als Bavaria 2014Bei einem kräftigen Schluck Starkbier lassen sich Bayerns Politiker die Leviten lesen – heute live im Bayerischen Fernsehen

Luise Kinseher wird in diesem Jahr erstmals neben der Hauptrolle als Fastenrednerin auch im Singspiel als Bavaria zu sehen sein. Den schnellen Wechsel von der Redner- auf die Singspielbühne erwartet sie mit Spannung.

In ihrer Fastenrede wird sie dem gesamten Kabinett die Leviten lesen. Das Themenspektrum reicht von der „Wer betrügt fliegt“-Kampagne über den Doktortitel des CSU-Generalsekretärs Andreas Scheuer bis zur Verwandtenaffäre im Landtag. Aber auch den Fall Hoeness wird sie nicht aussparen.
Weiterlesen …

5 vor 12 – Der Clip zum Sonntag: Hortkind TV

Kategorien:Comedy, Fernsehen, Video

Bayerischer Kabarettpreis 2014: Hauptpreis für Luise Kinseher

22. Januar 2014 3 Kommentare

Bayerischer Kabarettpreis - Foto BR Ralf WilschewskiPreise auch für Richard Rogler, Tobias Mann und Nico Semsrott

2014 verleiht der Bayerische Rundfunk gemeinsam mit dem Münchner Lustspielhaus zum 16. Mal den „Bayerischen Kabarettpreis“.
Am 7. Juli 2014 werden die Preise im Hofgarten Kabarett in Aschaffenburg verliehen. Das Bayerische Fernsehen strahlt die Aufzeichnung am Freitag, 11. Juli 2014 aus. Urban Priol führt als Gastgeber und Moderator durch den Abend.
Hier die Begründungen der Jury:
Weiterlesen …

Jetzt stört er wieder, der Störsender

19. Januar 2014 Hinterlasse einen Kommentar

Störsender LogoWie soll das denn weitergehen?

vom Kabarettfreak

Wie geht’s eigentlich weiter beim Störsender, fragt sich der Kabarettfreak.

Da gab’s eine Episode 15, die am 14. November 2013 veröffentlicht wurde.

„Planet Merkel“ war der Titel, und HG. Butzko erzählt ein schönes Märchen (ab 1’30), es gibt einen lustigen Comic Strip, „Die Königin der Macht“, zu dem Stefan Klucke von der Schwarzen Grütze den Text geschrieben hat Weiterlesen …

Kategorien:Fernsehen, Kabarett

Fernseh-Show für Michael Hatzius und seine Echse

16. Januar 2014 1 Kommentar

Michael Hatzius & die Echse„Weltall.Echse.Mensch.“ ab Frühjahr im rbb

BERLIN (bm) – Der Berliner Puppenspieler Michael Hatzius und seine Echse bekommen beim rbb ihre eigene Fernsehshow. „Weltall.Echse.Mensch.“ soll im Frühjahr den televisionären Urknall erfahren. Im Vordergrund wird – wie auf der Bühne – das Reptil stehen: Gewohnt grantig und immer schön unkorrekt kommentiert das superschlaue, steinalte Schuppentier das Leben im Allgemeinen und Speziellen. Zigarre schmauchend entwickelt es Weiterlesen …

Schmidt

23. Dezember 2013 Hinterlasse einen Kommentar

Janinas Glosse - design cwankavon Janina Fleischer

Seine Sendungen waren das, was man lange vor ihm einen Straßenfeger nannte. Obwohl Harald Schmidt in seinen besten Stunden eigentlich nicht das sogenannte Volk, sondern mehr so die intellektuell aufgeschlossenen Zuschauer vor dem Fernsehbildschirm versammelte. Weniger als Moderator von „Verstehen Sie Spaß“ als mit den Late-Night-Shows auf Sat.1 oder in der ARD.
Weiterlesen …

Kategorien:Fernsehen, Schräges

Satire Gipfel – TV-Tipp

2. Dezember 2013 1 Kommentar

??????????????????Heute Abend ARD, 22:45 bis 23:30 Uhr

von Beate Moeller

Es sieht ganz so aus, als könnte es sich heute Abend endlich mal wieder lohnen, den Satire Gipfel im Ersten anzusehen. Denn die Gäste sind Nessi Tausendschön, Ingo Appelt, Andreas Rebers und Sebastian Pufpaff.

Nessi Tausendschön ist ein Ereignis: Weiterlesen …

Kategorien:Fernsehen, News/ Termine

Schwierig, das Rad neu zu erfinden – Interview mit Max Uthoff

8. Oktober 2013 Hinterlasse einen Kommentar

Max UthoffDie neue ‚Anstalt‘ im ZDF

von Beate Moeller

Max Uthoff und Claus von Wagner werden demnächst die Gastgeber der Kabarettsendung im ZDF sein. Sie wird schlicht „Die Anstalt“ heißen und knüpft an „Neues aus der Anstalt“ an, ein Konzept, das von Georg Schramm stammt und zuletzt von Urban Priol und Frank-Markus Barwasser präsentiert wurde.

Anfang Oktober 2013 ist Max Uthoff im Berliner Mehringhof-Theater aufgetreten. Bei dieser Gelegenheit entstand dieses Interview mit Max Uthoff über die neue „Anstalt“. Weiterlesen …

Kategorien:Fernsehen, Interview

Claus von Wagner und Max Uthoff übernehmen Anstaltsleitung im ZDF

24. September 2013 1 Kommentar

Max Uthoff

Max Uthoff

Aus „Neues aus der Anstalt“ wird 2014 „Die Anstalt“

von Beate Moeller

Claus von Wagner

Claus von Wagner

Lange wurde spekuliert, jetzt ist es raus: Claus von Wagner und Max Uthoff werden in Zukunft durch die Sendung führen, die in München produziert wird. Am 4. Februar 2014 geht’s los. Wie bisher wird es acht Sendungen pro Jahr geben.

Claus von Wagner (rechts) ist ein Drittel des „Ersten Deutschen Zwangsensembles“ und unter anderem regelmäßig in der „heute-show“ zu Gast, Max Uthoff (oben) gehört schon zu den Stammgästen in „Neues aus der Anstalt“. Hoffentlich strecken sie nicht so oft den Zeigefinger in die Luft. Weiterlesen …

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 881 Followern an