Startseite > Comedy, Kabarett, News/ Termine > „Hut ab!“ – 25 Jahre BKA in Kreuzberg

„Hut ab!“ – 25 Jahre BKA in Kreuzberg

Hut ab! 25 Jahre BKA - LogoFestival mit 25 Größen der Szene bis zum 27. September 2013

Eines der schönsten Berliner Theater wird 25 Jahre alt: das BKA. Und das soll mit einem ordentlichen Jubiläumsfestival gefeiert werden. Künstler aller Generationen und jeden Alters geben sich die Klinke in die Hand.

BERLIN (bm) – Schon der Name BKA eine Provokation – dabei doch nur die Abkürzung für Berliner Kabarett Anstalt. Über den Dächern von Kreuzberg treibt das BKA seit 25 Jahren sein Unwesen. Im fünften Stock an der Verkehrsschlagader Mehringdamm, der Nord-Süd-Achse durch Berlin, – in den Sommern durchgehend ohne Hitzefrei. Zum Geburtstag präsentiert es sich renoviert und zur Freude des Publikums mit einer nigelnagelneuen Klimaanlage ausgestattet. Die ehemalige Geschäftsführerin Franziska Kessler hatte Lotto-Fördermittel beantragt, die dem BKA bewilligt wurden. Dadurch war jetzt dieser Umbau möglich.

Das BKA ist die künstlerische Geburtsstätte von so vielen: Ades Zabel und seine Company haben hier den Übergang vom Super-8-Film zur Bühne getestet. Rosenstolz probehalber vor 25 Jahren das Mitternachtsprogramm bestritten. Die Kabarettgruppe „Die Enterbten“ um Texter Jürgen Müller und Komponist Rainer Rubbert hatte damals die Räume der ehemaligen Diskothek „Dachluke“ übernommen. Seitdem ist viel Wasser die Spree hinunter geflossen.

Michael Mittermeier versuchte hier erstmals öffentlich seine Gemeinheiten am lebenden Zuschauer. Helge Schneider hatte zwar noch kein Katzenklo, dafür aber eine begabte Azubine. Die nannte sich Popette Betancor, heute kennt sie jeder. Georgette Dee ersetzte kettenrauchend die Nebelmaschine. Sissi Perlinger sah rot, Alfred Biolek kochte, Désirée Nick feierte andauernd ihren 25sten, und Lilo Wanders wollte sich immer nur ‚Ausziehn‘. Pigor sang Sabine Christiansen an, und Benedikt Eichhorn hämmerte dazu in die Tasten, während sich das BKA damals mit der BVG anlegte und Nina Hagen Ufos zu Hilfe rief…

Das BKA Theater feiert mit 25 Protagonisten, die in den bewegten und bewegenden vergangenen 25 Jahren dazu beitrugen, aus der Berliner Kabarett Anstalt eines der schönsten Kleinkunsttheater und Entdeckerbühnen Deutschlands zu etablieren.

Das Programm:
Mi, 21. August 20 Uhr: Unter Niewo
Do, 22. August 20 Uhr: Schneewittchen
Fr, 23. August 20 Uhr: Der Puppenflüsterer
Sa, 24. August 20 Uhr: Swinging Jutta & das BVG Orchester
So, 25. August 20 Uhr: Georgette Dee & Terry Truck
Di, 27. August 20 Uhr: Ades Zabel & Company
Mi, 28. August 20 Uhr: Die große Sebastian Krämer & Ahne Show
Do, 29. August 20 Uhr: Hans Wurst Nachfahren
Fr, 30. August 20 Uhr: Betancor, die Popette
Sa, 31. August, 20 Uhr: Romy Haag
Sa, 31. August, 23:59 Uhr: Ades Zabel
So, 1. September, 14:30 Uhr: Kaspertheater Wunderhorn
So, 1. September, 20 Uhr: Cora Frost & Gert Thumser
Mi, 4. September, 20 Uhr: The Beez & Friends
Do, 5. September, 20 Uhr: Mia Pittroff
Fr, 6. September, 20 Uhr: Désirée Nick
Sa, 7. September, 20 Uhr: Theatersport Berlin
So, 8. September 14:30 Uhr: Platypus Theater
So, 8. September, 20 Uhr: Sigrid Grajek
Di, 10. September, 20:30 Uhr: Unerhörte Musik – Ensemble Eunoia
Mi, 11. September, 20 Uhr: Ulli & die Grauen Zellen
Do, 12. September, 20 Uhr: Ehnert vs. Ehnert
Fr, 13. September, 20 Uhr: Pigor & Eichhorn
Sa, 14. September, 20 Uhr: Kay Ray
Sa, 14. September, 23:59 Uhr: Horst Blue Late Night Show
So, 15. September, 14:30 Uhr: Platypus Theater
So, 15. September, 20 Uhr: Wladimir Kaminer
Di, 17. September, 20 Uhr: Sissi Perlinger
Fr, 27. September, 20 Uhr: Josef Hader & Betancor, die Popette

BKA Theater, Mehringdamm 34, 10961 Berlin
Homepage BKA – Kartentelefon: 030. 20 22 007

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: